«

»

Beitrag drucken

Capri in Leben und Werk Gerhart Hauptmann

„Er wollte nach Griechenland und kam doch nur bis Capri – so könnte man Anspruch und Wirklichkeit des großen Reiseprojekts charakterisieren, zu dem Gerhart Hauptmann im April 1883 von Hamburg auf dem Seeweg aufbrach.“[1]

Mit diesen Worten beginnt Peter Sprengels Einleitung „Capri-Reprisen“ zum neuesten Band des Jahrbuchs ‚Carl und Gerhart Hauptmann‘, von dem nun der 8. Band vorliegt, ein Themenband, der Editionen und Studien unter dem Titel „Capri in Leben und Werk Gerhart Hauptmanns“ bietet. Das Thema ist überraschend ergiebig und hat außer mit Tagebüchern und Briefen (dokumentiert wird u.a. das Reisetagebuch von 1883) auch reichlich Spuren im Werk hinterlassen. Im Band findet man die erste Fassung des Versepos ‚Die blaue Blume‘, die erste Fassung des Capri-Abschnitts aus dem ‚Abenteuer meiner Jugend‘ sowie erste Fassung und zwei Schlußvarianten des ‚Meerwunders‘. Ergänzt werden die über 200 Seiten Edition und Dokumentation durch vier Studien von Peter Sprengel (darunter ein Originalbeitrag „Schwankungen auf dem Weg zum Meerwunder. Zur Erstfassung von Hauptmanns Novelle und ihren Schluss-Varianten“, S. 301-314) und den Aufsatz „Zusammenstoß der Welten. Offenbarung, Religion und Phantastik in Gerhart Hauptmanns Das Meerwunder von Tim Lörke (S. 315-327).

Das Jahrbuch ist weiterhin nur in wenigen deutschen Bibliotheken verfügbar (s. Zeitschriftendatenbank) und über den Sortimentsbuchhandel nicht oder nur schwierig zu beziehen (übrigens auch nicht über die Gerhart-Hauptmann-Gesellschaft, obwohl es gelegentlich Anfragen danach gibt). Der Vertrieb erfolgt laut Impressum durch:

Państwowa Wyższa Szkoła Zawodowa we Włocławku / Staatliche Fachhochschule Włocławk
Wydawnictwo Naukowe PWSZ we Włocławku
Wissenschaftlicher Verlag der Staatlichen Fachhochschule in Włocławek
PL 87-800 Włocławek, ul. Mechaników 3
Fax: ++48 54 3214352
E-Mail: rektorat@pwsz.wloclawek.pl

[1] Peter Sprengel: Capri in Leben und Werk Gerhart Hauptmanns. Editionen und Studien. Mit Beitr. von Tim Lörke und Edith Wack (Carl und Gerhart Hauptmann – Jahrbuch 8). Włocławek 2014. – 344 S., Zitat S. 7

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gerhart-hauptmann-gesellschaft.de/capri-in-leben-und-werk-gerhart-hauptmann/

2 Kommentare

  1. Unglaub

    Gibt es eine Information über den Preis des Jahrbuchs?
    Ich fürchte, die mail-Adresse ist nicht mehr korrekt.

  2. Bernhard Tempel

    Zum Preis ist mir nichts bekannt, letztlich ist es ein Stück graue Literatur, zudem in Polen erschienen, so daß deutsche Importbuchhändler ihren eigenen Preis festsetzen dürften. Die E-Mail-Adresse ist die im Jahrbuch angegebene des Vertriebs. Falls nicht mehr gültig, hilft nur Nachfrage bei der Redaktion (niemcoznawstwo@op.pl).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe, um den Vorgang abschließen zu können: *